Sanierung und Umnutzung eines Geschäftshauses zu einem Wohnhaus und einer Scheune zu einem Wohn- und Geschäftshaus

Nach der bereits sehr gedeihlichen und angenehmen Zusammenarbeit bezüglich der Fassadensanierung Mathildenstr. 40 in Fürth hat uns die Bauherrschaft Michael und Karin Kampe noch einmal ihr Vertrauen geschenkt.

In Herzogenaurach soll die alte Scheune in der Hauptstr. 65 zu einem Wohn- und Geschäftshaus umgebaut werden. Auch die ehemalige Bäckerei neben der Scheune soll saniert werden.

Die Stadt Herzogenaurach begrüßt die Sanierung des Anwesens sehr und wünscht sich eine „Belebung der gesamten Hauptstraße“ (vgl. nachfolgende Zeitungsartikel).

Artikel_NN_15_08_2015

20170412112329_00001 (2)

 Artikel_Fränkischer Tag_17_08_2015

Image

  • Kategorie

    Sanierung

  • Bauherr

    Karin und Michael Kampe, Nürnberg