Hutergasse 8, Nürnberg

Eine weitere interessante Aufgabe – die Sanierung der Hutergasse 8 in Nürnberg.

Das ehemalige Gerberhaus nach Denkmalliste im Kern 2. Hälfte des 16. Jrh. wird als Wohn- und Geschäftshaus revitalisiert.

Für eine bedarfsgerechte Planung werden wir mit den Voruntersuchungen, bestehend aus Aufmass und Befunduntersuchung beginnen. Interessante Details am Gebäude sind bereits jetzt ein so genannter Lederer-Erker als breite offene Dachgaube zur Trocknung von Leder und ein Spiegel über der Hauseingangstüre zur Belichtung des Hausflures. Wir sind gespannt was die weiteren Voruntersuchungen noch zu Tage fördern.

  • Kategorie

    Sanierung

  • Bauherr

    Christine und Siegfried Ratzel

  • Fertigstellung

    2014

  • Meinungen

    „Die Komplettsanierung und Wiederbelebung unseres kleinen Fachwerkwohnhauses in der Hutergasse war für uns ein kleines Abenteuer – Herr Rester und sein Team haben unser Denkmalprojekt mit Kompetenz, Ausdauer und guten Nerven zum erwünschten Ziel gebracht. Wir hatten eine so angenehme Zusammenarbeit, dass wir uns demnächst nochmal an ein ähnliches Projekt um die Ecke in der Altstadt von Nürnberg wagen werden….. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!“

    Christine und Siegfried Ratzel